3 Rollen, die Sie nicht spielen müssen: der Charon-Mann, der Mann im Wartezimmer, der Puffermann

Woman in Leopard Print Panty Sitting on Bed

Es kann vorkommen, dass eine Frau zu bestimmten Zeiten in ihrem Leben eine bestimmte Art von männlicher Figur braucht.
Wenn sie in diesem Moment einen Mann findet, der sich für die Rolle eignet, die sie sucht, entsteht eine ganz besondere Dynamik.
Heute werden wir über drei Typen von Männerfiguren sprechen, drei Rollentypen, die sicherlich nicht schön sind, die wir aber überall um uns herum sehen können und die man kennen sollte, um nicht in ihnen zu landen, ohne es zu merken.
Ich werde auch erklären, wie man nicht in diese Rollen verfällt, denn wie immer in zwischenmenschlichen Beziehungen werden die Dinge zu zweit gemacht.
Mit anderen Worten, eine Frau kann nach einem bestimmten Typ Mann suchen, wie wir gleich sehen werden, aber wenn Sie diese Dynamik aus den Angeln heben können, wird sie ihn nicht mehr brauchen.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen möchten!

Und du, wenn du natürlich die männlichen Eigenschaften hast, über die wir so viel reden, wirst ihr Mann sein, nicht nur eine weitere kleine Rolle.
Hier sind also die 3 Figuren:

1. Der Charon-Mann

Wisst ihr noch, wer Charon ist?
Charon ist die Figur, die die Seelen in seinem Boot über den Fluss Styx, den Höllenfluss, transportiert.
In der kollektiven Vorstellung ist Charon der Fährmann schlechthin, er bewegt sich nicht vom Boot und tut nichts anderes, als Seelen von einer Seite zur anderen zu tragen.
Wann spielt ein Mann die Rolle des Fährmanns?
Wenn er gebraucht wird, um eine Frau von einer Beziehung in eine andere oder von einer Beziehung in einen akzeptablen emotionalen Zustand zu bringen.
Wenn eine wichtige Beziehung endet, kann eine Frau zerbrochen, verletzt und verzweifelt sein und Zuneigung und Verständnis suchen.
Genau hier kommt der Charon-Mann ins Spiel, der Mann, der sie nach dem Ende einer Beziehung zu sich nimmt, sie tröstet, bis es ihr besser geht und sie merkt, dass sie ihn nicht mehr mag.
In diesem Moment geht sie von Bord und winkt dem armen Fährmann zum Abschied .
Wie kann man kein Charon-Mann sein? Wie kann man nicht in die Falle tappen?
Seien Sie vorsichtig mit Mädchen, die gerade eine lange und wichtige Beziehung hinter sich haben, setzen Sie sie nicht zu sehr unter Druck, sondern lassen Sie sie lernen, auf eigenen Beinenzu stehen, indem Sie ihnen Ihre Zuneigung anbieten.
Denken Sie daran, dass Sie einer Frau, die sich in einer kritischen Phase befindet, nur schaden, wenn Sie ihr zu viel Hilfe anbieten, denn sie wird nicht lernen, auf eigenen Beinen zu stehen.
Seien Sie keine Krücke, Krücken wirft man weg, wenn man geheilt ist, sondern seien Sie derjenige, der Präsenz zeigt, während eine verletzte Frau versucht, aus eigener Kraft zu gehen.
Auf diese Weise tun Sie ihr einerseits gut, andererseits enden Sie nicht in einer für Sie unbequemen Rolle.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos! Jetzt kostenlos herunterladen

2. Der Mann im Wartezimmer

Der Mann im Wartezimmer ist der Mann, den eine Frau benutzt, wenn ihr sonst nichts gefällt.
Er ist eigentlich ein Wartezimmer, in dem eine Frau bleibt, bis sie an der Reihe ist, und in diesem Fall ist ein anderer Mann an der Reihe, ein Mann, der ihr wirklich gefällt.
Männer im Wartezimmer können oft Freunde sein, die sich für den Anlass in etwas anderes verwandeln.
Der Mann im Wartezimmer ist dem Mann im…

3. Tragender Mann

Nützlich, wenn eine Frau sich in einen Mann verliebt (aber trotzdem keine Beziehung eingeht), er sie aber entweder nicht will oder sie schnell abserviert, noch bevor etwas Ernstes beginnt.
In diesem Fall sucht die Frau, anstatt zuzuschlagen, anstatt zu sehen, wie ihr Ego zu Boden fällt und zerbricht, ein Kissen, um ihren Sturz zu bremsen, ein Kissen, das sie einfach braucht, um zu spüren, dass jemand sie verehrt.
Mit anderen Worten, es ist eine Medizin für das Ego, eine vorübergehende Betäubung, bis die Wunde des Stolzes vergeht.
Man merkt es den wartenden und tragenden Männern an, wenn sie

  • viel Aufmerksamkeit will, aber nicht bereit ist, sie zu geben
  • Aufmerksamkeit schenkt, aber nur bereit ist, sie zu empfangen
  • keinen Sex haben will (kann vorkommen)
  • Sex haben will, aber unmittelbar danach nicht zulässt, dass man sie streichelt
  • Dies sind natürlich keine sicheren Anzeichen, die Ursache für diese Verhaltensweisen könnte auch etwas anderes sein, aber es lohnt sich trotzdem, darauf zu achten.
    Wie kann man diese Rollen nicht spielen?
    Ganz einfach: Machen Sie nicht die grundlegenden Fehler aus dem Bericht « Verführung: Die 37 häufigsten Fehler », vor allem betteln Sie nicht um Zustimmung.
    Wenn Sie das tun, wird sie bald merken, dass sie ein Huhn zum Rupfen gefunden hat P.S. Alle Verhaltensweisen sind gleich.
    P.S. Das gesamte Verhalten einer Frau in diesen Fällen ist nicht bewusst, eine Frau verhält sich nicht so, weil sie « zickig » oder « gemein » ist, das sind unbewusste Dynamiken, die leider existieren.

    Du würdest sie mögen, nicht wahr!

    Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn Sie das Zeug dazu haben!

    Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

    Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

    Tags:

    Comments are closed

    Latest Comments

    Aucun commentaire à afficher.