Angst vor Ablehnung: 10 Wege, sie zu überwinden und positiv auf ein « Nein » zu reagieren

Couple having sex and using smartphone

Wie überwindet man die Angst vor der Ablehnung durch eine Frau?
Für fast alle Männer ist diese Frage von entscheidender Bedeutung, und ich erinnere mich, dass es auch bei mir so war, bevor ich meine Reise zur Verbesserung der Verführungskunst begann, und sogar am Anfang, als ich meine ersten Ablehnungen erhielt. Ich schämte mich sogar, wenn ich ein Mädchen, das ich angesprochen hatte, wiedersah.
Das ist völlig falsch, sich nach einer Ablehnung zu schämen ist nicht hilfreich, um sich in der Verführung und in der persönlichen Entwicklung zu verbessern.
Wie kann man also positiv reagieren?
Roger stellt diese Frage in einem Kommentar:

Wähle jetzt, was du in der Verführung verbessern möchtest und lerne, wie du es tun kannst!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Wie wird man immun gegen das Ablehnungssyndrom?
Wie kann man nicht zulassen, dass eine Ablehnung in Sekundenschnelle jene kleine homöopathische Dosis Selbstwertgefühl zerstört, mit der wir uns Tag für Tag zu impfen versuchen, nachdem wir beschlossen haben, uns zu verbessern.
Sie sagen: Kümmere dich nicht darum, wenn dich jemand zurückweist. Kümmere dich nicht darum, wenn du zurückgewiesen wirst.
Aber es ist leicht, das in Worte zu fassen. Ein sensibler, zerbrechlicher Geist leidet darunter.
Die Frage ist also: Können wir Techniken entwickeln, die uns gegen das Ablehnungssyndrom immun machen?
Können wir verhindern, dass Ablehnung unser zerbrechliches Selbstwertgefühl jedes Mal wieder zerstört?

Natürlich können wir es vermeiden, und hier sind 10 Möglichkeiten, wie wir es tun können:
1. Erkennen Sie, dass die Verantwortung nicht nur bei Ihnen liegt
Es stimmt: Je mehr Verantwortung Sie sich selbst übertragen, desto mehr Chancen haben Sie, sich zu entwickeln, aber gleichzeitig müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es immer Dutzende von Faktoren gibt, auf die Sie keinen Einfluss haben: Vielleicht hatte sie einen schlechten Tag, vielleicht hat sie gerade eine schwierige Beziehung hinter sich und will allein sein, vielleicht ist sie lesbisch, vielleicht ist ihr Hamster ein paar Minuten vorher gestorben Wer weiß!
2. Denken Sie daran, dass es Ihnen besser gehen wird
Eine Ablehnung sagt nichts über deine Zukunft aus. Wenn ein Mädchen dich heute abweist, ist es nicht sicher, dass sie in einem Monat wieder Nein sagt, denn in der Zwischenzeit bist du ein besserer Mensch geworden.
3. Denken Sie daran, dass es keine Misserfolge gibt, sondern nur Rückmeldungen
Bevor du angefangen hast, Verführung zu lernen, war eine Ablehnung schwer wie ein Stein, weil du keine Ahnung hattest, wie du dich verbessern kannst, so dass du aus einem Misserfolg nichts Positives lernen konntest. Jetzt kann dir ein Misserfolg sehr helfen, denn mit den Werkzeugen, die du jetzt hast, kannst du sehen, wo du etwas falsch gemacht hast und den gleichen Fehler beim nächsten Mal nicht mehr machen.
4. Verschieben Sie Ihren Fokus
Ihr Fokus bestimmt, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten. Sie können sich auf Folgendes konzentrieren: « Was für ein Verlierer ich bin, er hat mich abgewiesen » oder« Wie gut ich es versuchthabe » oder« So hätte ich es nie getan » oder andere positive Gedanken.
5. Verwenden Sie die Übung, um negative Gedanken zu eliminieren
Verwenden Sie diese Übung, um alle negativen inneren Stimmen zu eliminieren, die mit der Angst vor Ablehnung zu tun haben.
6. Stellen Sie sich die richtigen Fragen
Fragen sind ein sehr mächtiges Werkzeug, weil sie Ihnen den richtigen Fokus geben. Anstatt sich Fragen zu stellen, die Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, was Sie falsch gemacht haben, fragen Sie sich , was ich richtig gemacht habe, und vor allem fragen Sie sich: « Was hätte ich in dieser Situation tun sollen? » und« Was mache ich, wenn mir eine ähnliche Situation noch einmal passiert? » Auf diese Weise sehen Sie keine Probleme, sondern LÖSUNGEN, und außerdem beginntIhr Gehirn bereits, neue Strategien für den Umgang mit künftigen Situationenzu entwickeln.
7. Nimm eine Haltung des Überflusses einLerne, wie du jede Frau abschleppst 4 kostenlose Videos!Jetzt kostenlos herunterladen
Wenn du eine Frau im Jahr anmachst, ist es klar, dass dich ihre Zurückweisung schwer belastet, aber wenn du anfängst, unbewusst andere Frauen anzumachen, wirst du erkennen, dass es nicht nur « das Mädchen, das du magst » auf der Welt gibt: Es gibt 7 Milliarden Menschen auf der Erde, von denen die Hälfte Frauen sind! (p.s. die Geschichte, dass auf jeden Mann 10 Frauen kommen, ist sowieso ein Mythos )
8. Erkenne, dass er dich nicht ablehnt
… er lehnt nur Ihre Annäherung ab. Du lernst gerade, wie man verführt, du suchst nach deinem Stil, vielleicht wäre ihre Reaktion positivgewesen, wenn du dich ihr auf eine andere Weise genähert hättest.
9. Denken Sie daran, dass Scheitern ein Teil der Entwicklung ist.
Jedes Mal, wenn Sie etwas Neues ausprobieren, jedes Mal, wenn Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone bewegen, jedes Mal, wenn Sie sich bemühen, ein Ziel zu erreichen, werden Sie wahrscheinlich auf dem Weg dorthin scheitern.
Das klassische Beispiel, das in der Personalentwicklung angeführt wird, ist das von Thomas Edison, der Dutzende von Glühbirnen baute, die nicht funktionierten, bevor er zu dem kam, was heute die Häuser auf der ganzen Welt beleuchtet.
Was wäre passiert, wenn er gesagt hätte: « Ich werde es nicht mehr versuchen, ich habe Angst, wieder zu scheitern » .
…und schließlich…
10. Nimm dir Zeit
Die Angst vor Ablehnung und die Angst vor Frauen wird nicht von heute auf morgen verschwinden, aber wenn Sie die oben genannten Techniken anwenden, wird sie allmählich abnehmen, bis sie verschwindet.
Nachdem ich gesagt habe, dass es an der Zeit ist, die Frauen, die du begehrst, zu treffen und zu erobern, erkläre ich dir hier alles in der Praxis.

Du würdest sie gerne haben, nicht wahr!

Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn Sie das Zeug dazu haben!

Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

CATEGORIES:

Blog-Näherung

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.