Ausdrucksstärke und Verführung: Wie man ausdrucksstärker wird

Woman Sitting in a Room

Was istExpressivität?
Wenn wir bei der klassischen Definition bleiben, ist Expressivität die Fähigkeit, sich hauptsächlich auf einer nonverbalen Ebene auszudrücken, d. h. auf einer paraverbalen Ebene (wie man Dinge sagt) und in der Körpersprache.

Ausdrucksfähigkeit: Was ist das?

Stellen Sie sich einen guten Theaterschauspieler vor: das ist eine Person mit guter Ausdrucksfähigkeit.
Mit anderen Worten: Ausdrucksfähigkeit ist die Fähigkeit, auf einer nonverbalen Ebene zu kommunizieren.
Und nein, es geht nicht nur darum, wie viel man auf der nonverbalen Ebene kommuniziert, sondern wie man kommuniziert.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Ob Sie sich gut ausdrücken können, erkennen Sie an dem Feedback, das Sie von den Menschen erhalten, mit denen Sie kommunizieren.
Es gibt Menschen, denen man, egal was sie sagen, immer bereitwillig zuhört.
Und warum?
Weil sie, egal was sie verbal sagen, egal was der Inhalt der Kommunikation ist, es gut sagen, sie haben Ausdrucksstärke, sie wissen, wie sie ihr Publikum unterhalten und fesseln können und deshalb wird ihnen sehr, sehr gerne zugehört.
Und wenn ich von einem « Publikum » spreche, meine ich nicht nur « zu einer großen Gruppe von Menschen sprechen », ein Publikum kann auch aus einer einzelnen Person bestehen, derjenigen, die Ihnen in einem bestimmten Moment zuhört.

Ausdrucksstärke und Verführung: die Verbindung

Der Zusammenhang zwischen Ausdrucksstärke und Verführung ist leicht zu erkennen: Einem ausdrucksstarken Mann wird viel eher zugehört, er hatalso mehr Charme.
Auf einer evolutionären Ebene können wir eine weitere Tatsache feststellen….
Wir haben gesagt, dass Frauen einen Mann mögen, der in der Lage ist, eine Führungsrolle zu übernehmen, und Ausdrucksstärke kann einem Mann in dieser Position einen großen Vorteil verschaffen, weil sie nützlich ist, um andere zu überzeugen, sie zu begeistern, um befolgt zu werden.
Eine Frau wird sich also auch aus diesem Grund zu einem ausdrucksstarken Mann hingezogen fühlen.
Aber es gibt noch mehr…
Erinnern Sie sich an die Metapher von dermännlichen Energie als Dampfkochtopf? Wenn Sie sich nicht daran erinnern, werde ich sie Ihnen noch einmal erzählen .
Die männliche Energie im Innern eines Mannes ist wie der Druck in einem Topf: Sie zwingt die Wände, herauszukommen.
Was sind die Mauern? Das sind alle rationalen und emotionalen Blockaden, die einen Mann daran hindern, seine männliche Energie zum Ausdruck zu bringen.
Ist Ihnen aufgefallen, dass ich das Wort« ausdrücken » verwendet habe? Denn es geht genau darum, seine männliche Energie auszudrücken , das heißt, sie herauszulassen, ihr eine Möglichkeit zu geben, in der Welt zu wirken.
Nonverbale Ausdrucksfähigkeit ist also ein Mittel, um die eigene männliche Energie auszudrücken. 4 kostenlose Videos zum Abschleppen von Frauen! Jetzt kostenlos herunterladen

Wie können Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern?

Hier finden Sie spezielle Übungen, um an Ihrer Ausdrucksfähigkeit zu arbeiten.

Körpersprache

Denken Sie an eine Geschichte, die Sie erzählen möchten. Es kann entweder eine Geschichte sein, die Ihnen selbst passiert ist, oder eine fiktive Geschichte, die Sie vielleicht in einem Buch gelesen oder in einem Film gesehen haben.
Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Publikum vor sich und müssen ihnen die Geschichte erzählen… ohne zu sprechen!
Ja, du hast es richtig verstanden, du musst kein Wort sagen, sondern nur mit Gesten erzählen.
Das zwingt dich dazu, so viel wie möglich an der Ausdruckskraft deiner Körpersprache zu arbeiten und dich in dieser Hinsicht zu verbessern.

Mimik und Gestik

Ein wichtiger Aspekt der Körpersprache ist die Mimik.
Haben Sie schon einmal versucht, ein ganz kleines Kind anzulächeln und ihm dann sofort eine Grimasse zu schneiden Sie können sehen, wie sich sein Ausdruck verändert.
Sie können feststellen, wie sich sein Ausdruck dadurch sehr stark verändert.
Wir Menschen kommunizieren viel mit Mimik, deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie das üben.
Wie man das macht? Nehmen Sie die Geschichte von vorhin wieder auf, aber anstatt sich mit dem ganzen Körper zu bewegen, machen Sie diesmal nur Ausdrücke.
Das Konzept lautet: Übertreibe sie! Das ist der schnellste Weg, um Ihre Mimik zu verbessern.

Paraverbale

Paraverbal ist die Art und Weise, wie Sie etwas sagen, also Geschwindigkeit, Intonation, Rhythmus usw. usw.
Wie übt man das?
Nehmen Sie die Geschichte wieder auf und erzählen Sie sie auf sehr unterschiedliche Weise, einige Beispiele? Hier sind sie, erzähle die Geschichte so, als ob du es wärst:

  • Gelangweilt
  • Überglücklich
  • Wütend Schwarz
  • Neugierig
  • Ein Staatsoberhaupt, das eine Rede hält
  • Eine Schülerin, die sich entschuldigen muss
  • Eine Frau, die einen Mann verführt und auf sinnliche Weise spricht
  • Wie Sie sehen, kann man das auf sehr unterschiedliche Weise tun, und ich lade Sie ein, neue zu erfinden.

    Es würde Ihnen gefallen, nicht wahr!

    Sie können solche Frauen jederzeit haben, wenn Sie wissen, wie!

    Werden Sie heute besser in der Verführung…

    Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

    Tags:

    Comments are closed

    Latest Comments

    Aucun commentaire à afficher.