Das Prinzip der Reziprozität: was es ist, welche Rolle es spielt und warum es so wichtig für die Verführung ist

Couple Kissing in Bed

Was ist das Prinzip der Gegenseitigkeit oder das Prinzip der Reziprozität?
Nach dem sehr berühmten Robert Cialdini ist die Reziprozität ein Mechanismus, der uns dazu bringt, das, was uns gegeben wird, zu erwidern.
Wie Sie vielleicht wissen, war Robert Cialdini einer der größten, wahrscheinlich der größte Wissenschaftler auf dem Gebiet der Persuasion.
Ich weiß, dass viele Menschen Überredung als etwas Negatives und Manipulatives ansehen, aber in Wirklichkeit überreden wir uns selbst ständig. Wenn Sie mit einer Person über etwas sprechen, beeinflussen Sie sie in diesem Moment, ob Sie es wollen oder nicht, also ist Überzeugung etwas, das jede Sekunde passiert und ein Klebstoff des sozialen Lebens ist.
Robert Cialdini entdeckte unter den Überzeugungsprinzipien das Prinzip der Gegenseitigkeit, aber was ist dieses Prinzip?

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Nehmen wir ein paar kurze Beispiele.
Kennen Sie das, wenn Sie ein unerwartetes Geschenk erhalten? Danach sind Sie der Person, die Ihnen das Geschenk gemacht hat, gegenüber positiv eingestellt und fühlen sich verpflichtet, sich zu revanchieren.
Dasselbe gilt für Gefälligkeiten: Wenn Ihnen jemand einen Gefallen tut, sind Sie viel eher geneigt, ihm im Gegenzug einen Gefallen zu tun.
Auch wenn Ihnen jemand etwas anbietet, z. B. an der Bar, kommt oft der Satz « OK, danke, aber das nächste Mal lade ich Sie ein ».
Im Portugiesischen heißt « Danke » « obrigado ». Es ist heute in unserer Sprache nicht mehr gebräuchlich, aber früher war ein Synonym für « Danke » « verpflichtet », und das zeigt, wie sehr wir uns verpflichtet fühlen, wenn wir etwas erhalten, wir fühlen uns « verpflichtet » und daher verpflichtet, etwas zu erwidern.
Aber wie stark ist das Prinzip der Gegenseitigkeit und woher kommt es?
Und vor allem: Warum ist es bei der Verführung so wichtig?

Das Experiment zum Prinzip der Gegenseitigkeit

Wir beginnen mit einem Experiment, das von Prof. D. Regan durchgeführt wurde.
Die Versuchspersonen mussten die künstlerische Qualität bestimmter Gemälde zusammen mit einem Begleiter, Joe, beurteilen, allerdings unter zwei verschiedenen Bedingungen.
Bei einigen Versuchspersonen tat Joe einen kleinen Gefallen, verließ den Raum und kam mit etwas Coca Cola zurück, um sie der Versuchsperson anzubieten.
Bei einigen anderen verließ Joe den Raum für einen Moment, kam aber mit nichts in der Hand zurück.
Wenn er mit der Untersuchung der Gemälde fertig war, bat er die Personen um einen Gefallen und sagte ihnen, dass er einige Lotterielose verkaufen müsse, bei denen ein Auto zu gewinnen sei. Wenn er alle Lose verkaufen könnte, bekämen sie einen Preis von 50 Dollar, also bat er sie um Hilfe beim Kauf.
Die Leute, denen er Coca Cola angeboten hatte, kauften doppelt so viele Lose wie die, denen nichts angeboten worden war. Und wohlgemerkt: Wir sprechen hier von einer kleinen Cola, also einer einfachen Geste der Höflichkeit, nicht von einem teuren Geschenk.
Aber warum gibt es dieses Prinzip, warum gibt es diese ungeschriebene Regel in den sozialen Beziehungen?
Das Prinzip der Gegenseitigkeit existiert aus zwei grundlegenden Gründen.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos! Download Free Now
Erstens ist es für jeden Einzelnen wahrscheinlicher, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.
Stellen Sie sich eine kleine Gruppe von prähistorischen Menschen vor. Wenn nur ein Teil der Gruppe auf Nahrungssuche gegangen wäre und die anderen auf den Schultern der ersteren gelebt hätten, wären die Überlebenschancen der Gruppe wie auch der Einzelnen drastisch gesunken.
Dank des Prinzips der Gegenseitigkeit ist jedoch jeder bereit,seinen Beitrag zu leisten.
Zweitens: Wenn man weiß, dass andere etwas erwidern, ist man zumindest in den meisten Fällen eher bereit, die Initiative zu ergreifen und anderen als Erster etwas Wertvolles zu geben.
Und glauben Sie nicht, dass dieses Prinzip etwas Neues ist und nur der menschlichen Rasse vorbehalten ist!

Sie würden es mögen, nicht wahr!

Sie können solche Frauen jederzeit haben, wenn Sie das Zeug dazu haben!

Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

CATEGORIES:

Blog-Sozialer Club

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.