Falsche Unerschütterlichkeit und echte Unerschütterlichkeit: Was ist der Unterschied und wie man es nicht falsch macht

Tattooed Man Lying in Bed With Man

Was ist falsche Imperturbabilität?
Wie kann man falsche Imperturbabilität von echter Imperturbabilität unterscheiden?

Falsche Imperturbabilität

Versuchen wir zunächst anhand eines Beispiels zu verstehen, was falsche Unerschütterlichkeit ist.
Nehmen wir an, Sie nähern sich einem Mädchen und irgendwann reagiert sie schlecht auf Sie, was passiert dann in Ihnen?
Es kann sein, dass in Ihnen eine gewisse Wut oder Verärgerung aufsteigt, aber Sie beschließen, sie zu verdrängen und nicht zu zeigen und so unerschütterlich zu wirken.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen möchten!

An diesem Punkt ist dein Körper metaphorisch gesehen eine Sektflasche (schöne Metapher, was? ).
Innerlich bist du voller Druck, du machst einen Korken, damit er nicht herauskommt, und du denkst, dass niemand von außen sehen kann, dass sich in deinem Inneren dieser ganze Druck aufgestaut hat, diese Kraft, die heraus will.
Du sprichst also mit diesem Mädchen und obwohl du spürst, wie die Wut in dir aufsteigt, versuchst du, sie nicht zu zeigen.
Die Frage ist: Können Sie es wirklich nicht zeigen?
Die Antwort lautet: Nein.
Denn es stimmt, es gibt Männer, Männer, die nicht sehr sensibel für Energieveränderungen sind, Männer mit wenig Fähigkeit, Körpersignale zu lesen, die es vielleicht nicht merken.
Auf der anderen Seite gibt es aber auch Männer, die es sofort bemerken, ich zum Beispiel würde es sofort bemerken, weil ich durch die ganze Übung, die ich in der Annäherung gemacht habe, nonverbale Signale sehr gut lesen kann, ohne darüber nachzudenken.
Und zu guter Letzt haben wir die Frauen. Die merken das immer!
Glauben Sie nicht, dass Sie vor Frauen verbergen können, wie Sie sich wirklich fühlen, sie lesen Sie innerlich, es genügt eine falsche Bewegung oder ein falscher Mikroausdruck (und ich erinnere Sie daran, dass Sie Mikroausdrücke nicht kontrollieren können) und sie verstehen, was Sie haben.
Wir haben also etwas Wichtiges entdeckt: Falsche Unerschütterlichkeit bedeutet, eine negative Emotion zu fühlen und so zu tun, als ob man sie nicht fühlt.

Warum ist das falsch?

Weil die Leute es trotzdem bemerken.
Wollen Sie einen weiteren Grund, warum es falsch ist?
Das Zurückhaltenstarker Emotionen ist nicht gut für die Gesundheit, das Zurückhalten von Emotionen ist gleichbedeutend mit einer Kontraktion, und Menschen, die Emotionen zurückhalten, befinden sich oft in einer Kontraktion, und das ist überhaupt nicht gut.
Also… was ist der Weg? Das werden wir später sehen, nehmen wir zunächst ein anderes Beispiel für falsche Unerschütterlichkeit.
Du sprichst ständig mit einer Frau und sie antwortet und du bleibst unerschütterlich, weil « du weißt, dass man das bei der Verführung braucht » und « unerschütterlich zu bleiben erzeugt Anziehung ».Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Now
Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: Es ist wahr, dass unerschütterlich zu sein bei der Verführung sehr nützlich ist und eine Menge Anziehungskraft erzeugt, aber Sie müssen dafür nicht unerschütterlich sein, Sie müssen für sich selbst unerschütterlich sein.
Was ist also in der Praxis zu tun?

Wahre Unerschütterlichkeit

Was ist der Weg zu wahrer Unerschütterlichkeit?
Zunächst einmal: Wahre Unerschütterlichkeit bedeutet nicht, unerschütterlich zu sein, sie bedeutet nicht, Unerschütterlichkeit zu zeigen, sie bedeutet, unerschütterlich zu sein.
Es bedeutet also nicht, « nicht zu zeigen, dass man negative Emotionen fühlt », es bedeutet wirklich, sie nicht zu fühlen.
Es bedeutet nicht, sich zurückzuhalten oder sich selbst zu kontrollieren, denn wenn man sich zurückhält, bedeutet das, dass man etwas zurückhält, während Unerschütterlichkeit bedeutet, dass man dieses Etwas einfach nicht fühlt.
Es bedeutet also nicht, negative Emotionen zurückzuhalten, sondern sie überhaupt nicht zu fühlen!
Der Unterschied ist enorm, es ist derselbe wie der Unterschied zwischen Sein und Vorgeben!
Wenn Sie Unerschütterlichkeit vortäuschen, sind Sie kontrahiert, physisch kontrahiert, denn Emotionen wirken sich auch auf das Physische aus. Ihr habt Teile von euch, die verkrampft sind, aber ihr versucht, es nicht zu zeigen, und das tut euch sehr weh.
Wenn Sie dagegen unaufgeregt sind, sind Sie entspannt, geistig und körperlich.
Um zwei Bilder zu haben, können Sie für die falsche Gelassenheit einen New Yorker Manager nehmen, der überlastet ist, aber keine Anzeichen des Nachgebens zeigen will, so wie man es in Fernsehsendungen sieht, und für die echte einen tibetanischen Mönch.
Ja, das sind extreme Beispiele, es gibt verschiedene Abstufungen dazwischen, aber sie können helfen, zu verstehen.
Nachdem wir dies verstanden haben, stellt sich die Frage: Was ist der Weg zur wahren Unerschütterlichkeit?
Wahre Unerschütterlichkeit entsteht nicht dadurch, dass man sich nicht aufregt, weil es für die Verführung nützlich ist oder weil Marco es gesagt hat, sondern dadurch, dass man sich nicht aufregt, weil es sich nicht lohnt, weil man sich schlecht fühlt, weil es nutzlos und schädlich ist.
Diese Beweggründe müssen die Beweggründe sein, die Sie dazu bringen, jeden Tag unerschütterlicher zu werden.
Die Praxis der Unerschütterlichkeit muss Tag für Tag konstant sein, indem Sie sich verpflichten, in Situationen, die Sie zu einer negativen Reaktion veranlassen könnten, « loszulassen », « es nicht hinzunehmen », weil « alles gleich ist » und « es nicht wert ist ».

Also: Was genau ist zu tun?

Eine Technik besteht darin, eine dieser Phrasen (z. B. « loslassen ») oder eine andere für Sie geeignete Phrase zu wählen, um sich selbst zu sagen, dass Sie ruhig bleiben sollen, wenn Situationen eintreten, die negative Emotionen in Ihnen auslösen können.
Spüren Sie in diesen Momenten in Ihren Körper. Wenn Sie eine Entspannung (und keine Kontraktion) spüren, bedeutet das, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.
Wenn Sie gelegentlich scheitern, achten Sie darauf, nicht in die Falle zu tappen, wütend zu werden, weil Sie wütend wurden und nicht ruhig geblieben sind. Das ist Verärgerung auf Verärgerung!
Ich weiß, dass es absurd klingt, aber es kommt oft vor. Ich sage Ihnen das, weil ich es selbst erlebt habe und gesehen habe, wie andere denselben Fehler gemacht haben.

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.