Fragen an ein Mädchen auf Whatsapp: Wie und wann man sie stellt, um das Gespräch zu verbessern

woman lying on white bed

Du hast vielleicht schon erlebt, wie schwierig es ist, eine Whatsapp-Konversation mit einem Mädchen am Leben zu erhalten.
Vor allem, wenn du nicht den Eindruck erwecken willst, dass du ihr hinterherläufst (und ich versichere dir, dass du das nicht willst, wenn du sie mit Nachrichten für dich gewinnen willst).
Es reicht schon eine schlecht gestellte Frage, auf die diese verdammten blauen Doppelhäkchen nicht mit einer Antwort folgen, und das Gespräch kommt sofort zum Stillstand.
Und vor allem, wenn du mit Mädchen sprichst, deren Nummer du kaltgestellt hast (was ich hoffe, dass du das tust), ist es sehr schwierig, ein vorzeitig beendetes Gespräch wiederzubeleben.
Und alle Ihre Bemühungen, die Nummer (oder einen ihrer Kontakte) zu bekommen, sind umsonst gewesen.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern möchten und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Aber es gibt eine gute Nachricht: Du bist hier richtig, denn heute sprechen wir darüber, welche Fragen man einem Mädchen auf Whatsapp stellen sollte.

Whatsapp und das Gesetz des « sozialen Kapitals

Wenn Sie diesen Artikel lesen, sind Sie höchstwahrscheinlich daran interessiert, die Qualität der Fragen, die Sie einer Frau im Chat stellen, zu verbessern, und das ist schon etwas, denn Sie sollten erkannt haben, dass die verschiedenen:
Wie geht’s? Wie geht’s dir? Wie geht’s dir? Wie läuft dein Tag?
und anderer solcher Quatsch deine Chats mit Frauen schnell abwürgt.
Das ist gut, aber was Sie wahrscheinlich noch nicht wissen, ist, dass es nicht die Qualität der Fragen selbst ist, die Ihre Gespräche im Moment zum Erliegen bringt.
Es istetwas, das noch vor den Fragen kommt, und deshalb müssen Sie das Problem an der Wurzel packen.
Lassen Sie mich erklären, wie das Ganze funktioniert.
Für einen Anfänger sind Nachrichtenfragen etwas Gefährliches.
Das Problem liegt im Konzept des« sozialen Kapitals« , einem sehr wichtigen Konzept, das ich in Message Method erkläre, dem kompletten Handbuch, mit dem du das Beste aus deinen Chats mit jedem Mädchen herausholen kannst.
Aber ich werde es hier ganz kurz machen.
Sie haben mit jedem Menschen auf der Welt soziales Kapital, bei manchen ist es hoch, bei anderen vielleicht gleich Null.
Jedes Mal, wenn Sie um eine Handlung bitten, z. B. um die Beantwortung einer Frage, ziehen Sie sich zurück. Wenn Sie nicht genug Kapital für diese Aktion haben, geraten Sie in die roten Zahlen und sind, in unserem Fall mit der Frau, am Ende.
Im Grunde zeigt das Sozialkapital an, wie viel jemand bereit ist, in Sie zu investieren, und zwar in Form von Zeit, Gesprächen, Aktionen usw. Es wird davon beeinflusst, welchen Wert Sie für diese Person haben.
Je mehr jemand Sie als wertvolles Individuum (in verschiedenen Aspekten) wahrnimmt, desto mehr soziales Kapital können Sie für diese Person « ausgeben ».
Das Problem ist, dass Sie als Anfänger, und wenn Sie diesen Artikel lesen, sind Sie das wahrscheinlich, oft sehr wenig Sozialkapital bei den Frauen haben, mit denen Sie interagieren.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Now
Und das hängt nicht nur von den Fragen ab, die Sie stellen, sondern auch von anderen Aspekten Ihrer Botschaften.
Wenn du also wenig soziales Kapital hast, ist es für eine Frau oft sehr gefährlich, sich mit Fragen durchzusetzen, denn das ist der wahre Grund, warum du riskierst, den Chat zu beenden.
Tatsache ist, dass wir alle als Anfänger anfangen, und da Sie jetzt zumindest wissen, wo das eigentliche Problem liegt, kann ich Ihnen noch helfen, diesen einzigen Aspekt zu maximieren, nämlich die Fragen, die Sie auf Whatsapp stellen.

Die erste Regel für das Stellen von Fragen auf Whatsapp

Beginnen wir also mit der ersten Regel, die ein Anfänger beim Stellen von Fragen auf Whatsapp beachten sollte.
Stellen Sie keine Fragen, bevor Sie sie nicht « geknackt » haben!
Versuchen Sie zunächst, soziales Kapital zu gewinnen, damit Sie die Chancen maximieren, dass sie auf Ihre Fragen antwortet (ich erkläre ausführlich, wie man das macht, in Message Method).
In diesem Fall wird es einfacher sein:
A. Dass sie antwortet
B. Dass sie so antwortet, wie Gott es vorgesehen hat, d.h. dass sie in die Antwort investiert.
Lassen Sie mich Ihnen ein einfaches Beispiel geben, das sogar ein Kind verstehen kann.
Nehmen wir an, das Mädchen reagiert nicht auf Ihre Nachrichten, d.h. sie antwortet Ihnen wenig und nur einsilbig oder mit Emoticons.
Und nehmen wir an, Sie haben im Internet einen Artikel gefunden, in dem Sie über Qualitätsfragen per Nachricht sprechen.
Nehmen wir als Beispiel an, dass eine dieser Fragen lautet:
« Erzählen Sie mir etwas Interessantes über sich, das Sie mir bei unserem ersten Treffen noch nicht sagen konnten ».
Wenn Ihr soziales Kapital im Moment gering ist, d. h. sie wenig auf Ihre Nachrichten antwortet, können Sie darauf wetten, dass sie eine solche Frage nicht beantworten wird.
Außerdem bringt diese Frage Sie in eine sehr schwierige Lage.
Denn wenn Sie etwas unternehmen wollen, sie aber nicht antwortet, müssen Sie erneut versuchen, sie zu kontaktieren.
Das bedeutet wiederum, dass sie sich bei der nächsten Nachricht rechtfertigen muss, warum sie Ihre Frage nicht beantwortet hat.
Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihnen antwortet, noch mehr.
Und Sie würden sich fragen: « Aber wie habe ich eine gute Frage gestellt? Andere Männer fragen dich nur per SMS, wie es läuft, aber du antwortest nicht. Ich kann dieses Paradoxon nicht verstehen. »
Wie Sie sehen, gibt es in der Realität nie eine richtige Handlung, sondern eine richtige Handlung in einem richtigen Kontext.
Wenn Sie jetzt Kopfschmerzen bekommen, tut es mir leid, aber so ist es nun mal, ich vereinfache es schon so weit wie möglich.
Leider ist die Sache etwas komplizierter, als sie von den verschiedenen Philosophen in Italien dargestellt wird, ohne dass sie ihre Ergebnisse belegen können.
Aber man muss nicht gleich den ganzen Mechanismus verstehen, man muss sich nur über die Dynamik des Sozialkapitals im Klaren sein.

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.