Führung und Dominanz: 4 Wege, sie zu zeigen

A Couple Riding a Boat on the Sea

Führung und Dominanz, zwei Konzepte, die nicht dasselbe sind, aber miteinander verwandt sind.
Führung ist in der Tat etwas eher Soziales.
Und Dominanz auf der anderen Seite?
Dominanz ist ein Konzept, das etwas weniger sozial und etwas mehr tierisch ist, es beginnt mit der Herde, in der der Anführer bestimmte Verhaltensweisen zeigt, die ihn auszeichnen, dominante Verhaltensweisen eben.
Wir haben bereits über den Unterschied zwischen positiver Dominanz und negativer Dominanz gesprochen. Erstere bedeutet, dass man seine Mittel einsetzt, um die Menschen aufzuwerten, und hat mit Durchsetzungsvermögen zu tun, letztere bedeutet, dass man den Menschen ihren Wert nimmt, erstere beruht auf Respekt und Bewunderung, letztere auf Angst.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und lernen Sie wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Aber abgesehen von diesen Unterscheidungen gibt es eine Reihe von Techniken, die Sie anwenden können, um als dominanter wahrgenommen zu werden.
Welche Einstellung sollten Sie zu diesen Techniken haben?
Sie sollten sie als nützliches Werkzeug betrachten, das Sie bei Bedarf einsetzen können.
Fixieren Sie sich nicht auf sie, missbrauchen Sie sie nicht, sondern setzen Sie sie ein, wenn Sie das Gefühl haben, dass es nützlich sein kann, Dominanz zu zeigen.
Lassen Sie uns also diese 4 Techniken entdecken…

1. Sieh den Leuten in die Augen

Diejenigen, die ihren Blick mehr halten, insbesondere während des Gesprächs, werden als dominanter wahrgenommen.
Wenn Sie es nicht gewohnt sind, wird es Ihnen nicht leicht fallen. Es scheint trivial, aber tatsächlich löst der Blick in die Augen einer Person eine besondere Dynamik in unserem Gehirn aus.
Aber keine Sorge, es braucht nur ein wenig Übung.

2. Weniger blinzeln

Damit hast du nicht gerechnet, was?
Lassen Sie mich diese seltsame Dynamik erklären.
Es scheint so zu sein, dass, wenn wir mit Menschen konfrontiert werden, die wir als dominant, also als mächtig wahrnehmen, der Teil des Gehirns, der für das Denken zuständig ist, um Entscheidungen zu treffen, dazu neigt, sich abzuschalten, so dass wir einflussreicher sind.
Dies geschieht auch bei der Hypnose, wo der so genannte kritische Faktor umgangen wird, um mit dem Unbewussten zu kommunizieren.
In Hypnose fällt man dann in einen Trancezustand, in dem die hypnotisierte Person was tut? Er schließt seine Augen, er schließt die Augen seines Hypnotiseurs!
Die Geste, die Augenlider zu schließen, wird also damit assoziiert, dass die Person ihre Entscheidungsseite ausschaltet, d. h. die Person, die in diesem Moment nicht das dominante Subjekt ist.
Das Blinzeln ist eine Vorstufe zu diesem Zustand, so dass Sie umgekehrt , wenn Sie ein wenig blinzeln, mehr Dominanz über die andere Person erlangen, besonders wenn Sie dies mit dem Blick in die Augen kombinieren.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Free Now

3. Tippen Sie mehr

Wer andere in einer Gruppe am meisten berührt, ist in der Regel der Dominanteste.
Und?
Also nimm die anderen und zerquetsche sie! Verletze sie! Zeigt ihnen, wer der Boss ist!
Hahaha nein kein Scherz natürlich, aber gewöhne dich daran, andere mehr zu berühren, immer auf eine freundliche Art, eine Hand auf der Schulter ist oft genug.

4. Gib Ratschläge

Sagen Sie, was Sie denken, geben Sie Ratschläge.
Es macht nichts, wenn Sie kein Experte auf dem Gebiet sind, über das diskutiert wird, Sie geben Ihre Meinung ab.
Es hat sich gezeigt, dass Menschen, die mehr Ratschläge geben, als dominanter wahrgenommen werden.
Denken Sie daran, all diese Techniken mit einer angemessenen Körpersprache anzuwenden, bleiben Sie offen und nehmen Sie Raum ein.
Wenn Sie in einer Ecke zusammengekauert sind, nützen diese Dinge nichts

Du würdest sie mögen, nicht wahr!

Du kannst solche Frauen jederzeit bekommen, wenn du gut darin

bist! Werde heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

CATEGORIES:

Blog-Sozialer Club

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.