« Ich bin eine Jungfrau!!! » – Warum Sie noch Jungfrau sind und wie Sie das Problem in der Praxis lösen

man kissing woman on her forehead

Wie ich euch heute erzählt habe, spreche ich über ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, und zwar wie man sein Problem lösen kann, wenn man heute noch Jungfrau ist.
Auch ich habe meine Jungfräulichkeit im Vergleich zu anderen Jungs spät verloren, und da ich weiß, dass es in dir ein ziemlich drängendes Problem sein kann, möchte ich dir eine konkrete Hilfe geben, was bedeutet:

  • Dinge vorschlagen, die du tun kannst
  • Dich motivieren
  • und dich ein bisschen zu überreden, wenn du es brauchst
  • Und das alles, ohne ein « mitfühlender Vater » zu sein, der dir sagt, dass alles gut wird, sondern der dir eine objektive Sicht auf die Situation gibt.
    Mit anderen Worten: Einerseits möchte ich Ihnen versichern, dass das Problem wirklich weniger ernst ist , als Sie denken, auch wenn ich damals das Gegenteil dachte, und andererseits möchte ich Ihnen zu verstehen geben, dass sich die Dinge NICHT von selbst regeln… außer durch Glück.
    Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass es im Leben nie eine gute Idee ist, sich auf « Purzelbäume » zu verlassen. Sie sind willkommen, um Himmels willen… aber es ist nichts, worauf man sich verlassen sollte, wenn die Qualität des Lebens davon abhängt.

    Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

    Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

    Bevor wir beginnen, möchte ich eine Vorbemerkung machen. Mit Marco haben wir ein bisschen darüber nachgedacht, wie wir diesen Artikel schreiben können, indem wir uns selbst vergleichen. Ja, denn ehrlich gesagt, wenn man heute noch Jungfrau ist und 18/20 Jahre alt ist (oder etwas älter), hat man ein gewisses Problem.
    Eigentlich ist es ein Problem, das man spürt, aber es ist nicht so real, denn der italienische Durchschnitt für den ersten Geschlechtsverkehr liegt bei 19,4 Jahren.
    Wenn Sie dieses Problem bis zu Ihrem 30. oder 40. Lebensjahr mit sich herumtragen, ist es etwas, das tiefer verwurzelt ist und andere Lösungen erfordert, Lösungen, die wir in einem anderen Artikel sehen werden. Wenn Sie jetzt das Etikett « 23-jährige Jungfrau » auf Ihrem Gesicht spüren, lesen Sie weiter.
    Dieser Artikel ist also denjenigen gewidmet, die zur ersten Altersgruppe gehören.
    Also… lasst uns anfangen!

    « Ich bin eine Jungfrau! » : wie man das Problem ein für alle Mal löst

    Wenn du heute noch Jungfrau bist, musst du als Erstes wirklich verstehen, was das bedeutet.

    Du hast kein wirkliches Problem

    Versteh mich nicht falsch. Ich weiß, dass es für dich ein Problem ist und du dir Gedanken machst:

  • « Wenn ich ein Mädchen finde, das mich mag, soll ich es ihr sagen oder nicht? »
  • « Was mache ich, wenn sie mich nicht anbaggert oder ich nicht sofort komme? »
  • « Werde ich wie Scheiße aussehen? »
  • « Was ist, wenn sie es dann ihren Freunden erzählt … oder es sich in der Schule/im College/im Dorf herumspricht? »
  • Das sind alles echte Überlegungen, um Himmels willen, aber man muss verstehen, dass (und das ist keine Rhetorik) die wirklichen Probleme im Leben andere sind und dass man sich aus dieser Situation leicht befreien kann. Ich habe es geschafft, ohne dass es damals so etwas wie diese Website gab, also können Sie esmit den richtigen Ratschlägen auch schaffen.
    Lassen Sie uns versuchen, die Fragen zu beantworten, die Sie sich stellen können, insbesondere diese:

  • « Wenn ich ein Mädchen finde, das mich mag, sollte ich es ihr sagen oder nicht? »
  • Es tut mir leid, aber ich kann dir keine eindeutige Antwort geben, die Antwort wird eher « ja, sag es ihr » lauten, aber es hängt auch sehr von der Art des Mädchens ab, das du triffst, aber glaub mir… das Problem ist wirklich mehr in deinem Kopf als in der Realität, denn…

    Wenn es so weit ist, solltest du dir nicht allzu viele Gedanken über deine Leistung machen müssen.

    Versteh mich nicht falsch. Wenn du heute noch keinen Porno gesehen hast und keine Ahnung hast, wie sie da unten aussieht… dann ist es keine schlechte Idee, sich darüber zu informieren, wie man Sex hat.
    Aber ganz ehrlich: Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, denn deine Konkurrenten sind keine Sexmaschinen , sondern junge, noch unerfahrene Kerle, die, selbst wenn sie es schon getan haben, kaum mehr wissen als du.
    Und das heißt, wenn du ihr nicht sagst, dass du noch Jungfrau bist, wird sie es nicht unbedingt merken, wenn du nicht ziehst oder lange brauchst, um zu kommen.
    Das sind Dinge, an die sie, wenn sie « erfahrener » ist (erfahren in Anführungszeichen), ohnehin schon gewöhnt ist. Sie könnte höchstens spüren, dass du noch Jungfrau bist, wenn sie dich als besonders unsicher empfindet, aber sie wird es sowieso nicht mit Sicherheit wissen.
    Neigen Sie also dazu, es ihr zu sagen, aber das ist der Punkt: Wenn die Zeit gekommen ist, wird es kein Problem sein.Learn How To Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Free Now

    Warum ich noch Jungfrau bin und was man in der Praxis tun kann

    Schauen wir uns nun die Gründe an, warum du noch Jungfrau bist und wie du sie in der Praxis lösen kannst.

    1. Du wartest auf das « besondere Mädchen

    Wenn du in dem Glauben lebst, dass deine erste Freundin etwas Besonderes sein muss… dann streiche diesen Gedanken sofort aus deinem Kopf.
    Versteh mich nicht falsch… ich sage nicht, dass du dir ein Mädchen suchen sollst, das du nicht magst und dem du nicht einmal im betrunkenen Zustand nahe kommen könntest, aber dies ist definitiv nicht der richtige Zeitpunkt, um nach der Prinzessin deiner Träume zu suchen, du bist jung, du hast dein ganzes Leben noch vor dir.
    Vergiss auch nicht, dass du erst gut mitMädchen umgehen können musst, um das Mädchen zu bekommen, das du willst.
    Selektivität ist etwas, das man entwickelt, wenn man die Wahl hat, und das gilt für alle Bereiche des Lebens, nicht nur für die Frauen.
    Wenn du das Mädchen gefunden hast, das dich umhaut, dann bist du mit deiner Erfahrung und deiner Einstellung zum Überfluss bereit, dich ihr zu nähern und sie zu verführen, aber bis dahin auf die Prinzessin deiner Träume zu warten und bis dahin keinen Sex zu haben, ist einfach Blödsinn.

    2. Du schaffst keine Gelegenheiten für dich selbst

    Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es für einen Jungen in deinem Alter ein Problem ist, sich selbst Möglichkeiten zu schaffen. Das liegt daran, dass du in der Schule oder an der Universität sein solltest, und die Chancen sollten sich dir durch Osmose bieten.
    Wenn du hingegen bereits arbeitest, vielleicht in einem überwiegend männlichen Umfeld, musst du dir diese Möglichkeiten selbst schaffen, indem du in Diskotheken oder Kneipen in deiner Umgebung gehst, die von Mädchen besucht werden, oder indem du dich für Kurse einschreibst.
    Wenn Sie ständig auf der Arbeit sind oder Ihre Abende damit verbringen, mit Freunden Playstation zu spielen, dürfen Sie sich nicht wundern. Frauen sind einfach nicht Teil Ihrer Realität.
    Allerdings halte ich es für realistischer, dass du dich in der ersten Situation befindest und damit das Problem hast.

    3. Du handelst nicht

    Selbst wenn du dich in der ersten Situation befindest, d. h. wenn es in deinem Leben Gelegenheiten gibt, Mädchen kennenzulernen, solltest du die Möglichkeit nicht verschmähen, dir auch außerhalb der Schule oder der Universität Gelegenheiten zu schaffen.
    Außerdem könnte das Kennenlernen eines Mädchens, das nicht zu deinem sozialen Umfeld gehört, dich von einer Menge Druckbefreien.
    Das Problem ist nur, dass du zwar in der Schule oder an der Uni von Mädchen umgeben bist, aber das alles nichts nützt, wenn du nicht aktiv wirst.
    Also beweg deinen Hintern!
    Ich weiß, dass es in deinem Umfeld vielleicht Jungs gibt, die sich bei den Mädchen beliebt machen, aber wenn dir das bisher noch nicht passiert ist, musst du eine andere Strategie anwenden und nicht das Opfer spielen.
    Aber warum handelst du nicht?

    4. Du bist schüchtern

    Es tut mir leid, aber Schüchternheit ist keine Entschuldigung. Schüchternheit ist etwas, woran Sie arbeiten können, und auch wenn es heute unmöglich erscheint, können Sie es verbessern.
    Tatsächlich neigen wir Menschen dazu, in unserer Komfortzone zu bleiben. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, brauchen wir Ihnen nicht zu sagen, dass Ihnen das schadet. Das Gute daran ist jedoch, dass du deine Komfortzone sehr schnell erweitern kannst, wenn du anfängst, Dinge zu tun, die du vorher nicht getan hast, und du kannst deine Schüchternheit bei Mädchen überwinden.
    Ich habe schon viele Männer gesehen, die sich innerhalb von sechs Monaten bis zu einem Jahr komplett verändert haben, indem sie angefangen haben, konsequent und intelligent Dinge zu tun, die sie vorher einfach für undenkbar hielten.
    Du kannst es also auch. Keine Ausreden.

    Tags:

    Comments are closed

    Latest Comments

    Aucun commentaire à afficher.