Kommunikation bei Paaren: zu vermeidende Phrasen

woman lying on white bed

Nachdem wir im vorigen Artikel über falsche Kommunikationsmodi im Paardialog gesprochen haben, wollen wir uns nun mit etwas noch Spezifischerem beschäftigen.
Welche?
Die Phrasen , die den Dialog zerstören und nur Probleme in der Beziehung schaffen.

1. « Wenn … bedeutet das, dass ich dir völlig egal bin. »

Diese Phrase kann mehrere Varianten haben, zum Beispiel:
« Wenn du mich nicht anrufst, bedeutet das, dass du mich nicht vermisst ».

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

« Wenn du das nicht tust, bedeutet das, dass wir dir egal sind ».
« Wenn du das andere nicht tust, bedeutet das, dass du mich nicht genug liebst ».
Diese Sätze, die technisch als komplexe Äquivalenzen bezeichnet werden, sind sprachliche Formeln, deren Struktur X=Y ist,« dies bedeutet das« .
Sie klingen wahr, aber sie sind es nicht.
Denn wer sagt, dass, wenn eine Person eine Sache tut oder nicht tut, dies etwas anderes bedeutet?!
Jeder Mensch ist anders, und wenn sich der eine in einer Beziehung auf eine bestimmte Art und Weise verhält, kann sich ein anderer auf eine andere Art und Weise verhalten, und diese Verhaltensweisen bedeuten nicht unbedingt bestimmte Dinge.
Es ist normal und natürlich, dass wir versuchen zu verstehen, was eine Person aufgrund ihres Verhaltens denkt und fühlt, wir alle tun das unbewusst, aber unsere Gedanken und Annahmen als absolute Wahrheiten zu betrachten, das ist nicht richtig!

2. « Du bist NIEMALS … » « Du tust NIEMALS … » « Du bist IMMER … »

In diesem Punkt muss ich zugeben, dass Frauen besser sind als wir :-).
Kennst du das, wenn du etwas 2 von 1.000 Mal nicht tust und sie sagt: « Du machst NIE … »?
Frauen sind sehr auf den gegenwärtigen Moment fixiert, das kann aber auch zu Problemen führen, wenn sie nicht das Ganze sehen, sondern nur einen kleinen Teil.
Abgesehen von Frauen, sei vorsichtig, denn auch wir Männer benutzen diese Ausdrücke.

3. « Ich habe es dir ja gesagt!!! »

Willst du deinen Partner verärgern? Verwenden Sie diesen Satz
Es gibt auch Varianten wie « Ich hab’s gewusst! » und « Du hast mir nicht zugehört! », aber die Subkommunikation, die zugrundeliegende Botschaft, ist dieselbe: « Du hast einen Fehler gemacht, weil du nicht befolgt hast, was ich dir gesagt habe, dass ich viel mehr darüber weiß als du, also hast du einen doppelten Fehler gemacht, einmal durch den Fehler, den du gemacht hast, und zum anderen dadurch, dass du mir nicht zugehört hast ».
Das ist wirklich ärgerlich: Wenn eine Person einen Fehler macht, ist sie oft schon wütend auf sich selbst, und wenn sie diesen Satz hört, ist sie noch wütender, weil jemand auf den Fehler hinweist und sich mit « Ich habe es gewusst » in eine Position der Überlegenheit begibt.

4. « Ich mache das nur für dich »

In einer Partnerschaft sollten Handlungen aus Großzügigkeit gegenüber einem geliebten Menschen erfolgen, aber wenn Sie darauf hinweisen, dass Sie eine Handlung « nur für die andere Person » tun, durchbrechen Sie diesen Mechanismus und implizieren, dass diese Person Ihnen etwas schuldet.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Now
Eine altruistische Geste sollte unbemerkt und ohne eine Gegenleistung zu verlangen, aus reiner Freude am Geben erfolgen. Wenn Sie stattdessen sagen: « Ich tue das für dich », implizieren Sie, dass die andere Person Ihnen etwas schuldet und lassen siedaher wissen, dass Sie früher oder später eine Gegenleistung erwarten.

5. « Ich habe dies und jenes für dich getan, du hingegen …. »

Auch bekannt als « Punktesammeln », ist dies eine furchtbare Art, Dinge zu tun.
Ich hoffe, dass Ihnen das noch nie passiert ist. Wenn es Ihnen schon passiert ist, wissen Sie, in welch unangenehmes Fahrwasser man mit dieser Art von dreiteiliger Kommunikation gerät:

  • Ich habe viel für dich getan
  • Du hast weniger für mich getan
  • Du bist mir also etwas schuldig
  • Erstens wird ein ähnlicher Mechanismus ausgelöst wie im vorigen Satz, nämlich das Gefühl, dass die andere Person in der Schuldsteht.
    Zweitens, und das ist vielleicht noch verhängnisvoller, wird ein Mechanismus des Punktezählens ausgelöst: Die andere Person kann tatsächlich anfangen, selbst Punkte zu zählen, entweder zum Zeitpunkt des Gesprächs oder in der Zukunft, und mit der Zeit ist dies eine Haltung, die das Paar zerstört.

    Du würdest sie mögen, nicht wahr!

    Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn Sie das Zeug dazu haben!

    Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

    Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

    CATEGORIES:

    Bericht-Blog

    Tags:

    Comments are closed

    Latest Comments

    Aucun commentaire à afficher.