Sex: Verlangsamung des Sexualakts, um eine neue Art des Handelns auszuprobieren

sillouehtte photo of woman standing beside window curtains

Stellen Sie sich einen primitiven Mann im Dschungel vor, der eines Tages eine Frau sieht:-).
Er schaut sie an, studiert sie, während sie ihn nicht wahrnimmt.
Es gibt keine Gesetze, es gibt nicht einmal eine Sprache, wie wir sie heute kennen …
… er sieht sie an und verspürt den Drang, Sex zu haben.
Also schnappt er nach ihr und innerhalb von Minuten (vielleicht Sekunden) vollzieht er den sexuellen Akt.

Würden Sie immer so eine Muschi haben wollen? Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und lernen Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Und was dann?
Und dann rennt er weg, weil er nicht von ihrem Stamm gefunden werden will, oder vielleicht aus anderen Gründen, auf jeden Fall war der sexuelle Akt nicht lang, er dauerte nur ein paar Sekunden.
Und warum?
Weil ein Mann, um « den Samen zu verschütten », keinen langen Geschlechtsverkehr braucht, je kürzer, desto besser, desto weniger Energie verschwendet er, und in den beschriebenen Situationen erlaubt ihm ein sehr kurzer Geschlechtsverkehr auch, « abzuhauen », so widerspenstig das auch klingen mag, wir kommen auch von solchen Verhaltensweisen.
Wenn es also sinnvoll ist, dass der Sexualakt kurz dauert… warum legen wir heute so viel Wert darauf, dass er « lange dauert »?
Ganz einfach: Weil Sex für uns nicht mehr nur eine Sache des schnellen Vergnügens, der Befruchtung und der Flucht ist, sondern ein gemeinsames Erlebnis geworden ist, das das Paar gemeinsam genießen will und möglichst nicht nur für ein paar Sekunden :-).

Der schnelle sexuelle Akt

Die kurzlebige Beziehung ist in der Regel mit einem sehr energischen, fast animalischen Sexualakt verbunden.
Die beiden in Ekstase befindlichen Partner spielen für kurze Momente damit, sich gegenseitig zu « dominieren », wie es in der Tierwelt der Fall ist.
Dies ist die häufigste Art des Sex, vor allem, wenn man sich gerade erst kennengelernt hat, aber auch bei etablierten Paaren.
Aber es gibt noch eine andere Art, Sex zu haben… eine ganz andere Art, intimer, sanfter, einfühlsamer, und das erste Mal, dass Sie ihr folgen, wird eine Entdeckung für Sie sein.

Der langsame Sexualakt

In der Praxis funktioniert das so…
Anstatt sich kopfüber in eine schnelle und hungrige Art des Sex zu stürzen, fangen Sie an, es langsam zu tun.
Spüren Sie langsam jede Empfindung außerhalb von Ihnen, also ihre Haut, ihren Duft, ihren Atem …
… spüre, wie sich ihr Bauch hebt und senkt, um zu atmen, spüre jede kleine Anspannung und jede kleine Entspannung, die sie an ihrem Körper haben mag …
Bewegen Sie sich langsam, sowohl beim Petting als auch bei der anschließenden Penetration…Learn how to Rim Any Woman 4 Free Videos!Download Free Now
Spüren Sie, wie sich Ihr Penis in ihrer Vagina anfühlt, und bewegen Sie sich ruhig, ganz langsam, auf und ab, und spüren Sie, wie sie reagiert….
…Versuchen Sie auch, ihren Atem zu spüren und folgen Sie ihm, atmen Sie mit ihr, atmen Sie ein, wenn sie einatmet und aus, wenn sie ausatmet.
Verlieren Sie sich in ihr und geben Sie sich hin, denken Sie nicht daran, « ich muss das tun », denken Sie nicht an die nächste Stellung oder an das, was Sie als Nächstes tun werden, geben Sie sich hin und lassen Sie sich gehen, und wenn Sie während der Penetration das Gefühl haben, dass Sie aufhören müssen, halten Sie an, atmen Sie und entspannen Sie Ihren Körper.
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eins sind, schauen Sie ihr in die Augen, wenn sie sie geschlossen hat, bitten Sie sie, sie zu öffnen und schauen Sie sich gegenseitig in die Augen.
Spüren Sie, wie alles anders ist, spüren Sie, dass es keinen Grund zur Eile gibt, keinen Grund, es schnell hinter sich zu bringen.
Vergessen Sie den Orgasmus als Ziel, das um jeden Preis erreicht werden muss, genießen Sie den Moment und sie wird ihn mit Ihnen genießen.
Sie haben jetzt eine neue Art und Weise entdeckt, Sex zu haben, und je mehr Sie das üben, desto leichter wird es Ihnen fallen.
Es mag sich anfangs etwas seltsam anfühlen, aber mit der Übung werden Sie es immer mehr genießen.

Du würdest es mögen, nicht wahr!

Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn Sie das Zeug dazu haben!

Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

CATEGORIES:

Blog-Sex-Tipps

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.