Studie: Warum bevorzugen Frauen in bestimmten Phasen ihres Zyklus die Farbe Rot?

man kissing woman on her forehead

Wonach wählen Frauen ihre Kleidung aus?
Nach dem Geschmack? Nach der Mode? Nach der Stimmung des Augenblicks?
Auf jeden Fall nach all diesen Dingen und auch… nach der Phase des Zyklus!
Studien haben gezeigt, dass Frauen in den fruchtbarsten Phasen ihres Zyklus eher wärmere Farben (rot, gelb…) tragen.
Warum das?

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und erfahren Sie, wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen möchten!

Es ist ein einfacher, unbewusster Mechanismus, der ihnen von Mutter Natur gegeben wurde, um:
1. den Moment der maximalen Fruchtbarkeit zu signalisieren
2. Die Aufmerksamkeit des Mannes zu erregen

Vor allem der zweite Zweck ist in der Tierwelt sehr verbreitet, wo Farben oft dazu dienen, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken – man denke nur an den Pfau – und auch in der Pflanzenwelt, wo die Farben der Blütenblätter dazu dienen, Insekten anzulocken, die dann unwissentlich Pollen zwischen den Blüten der verschiedenen Geschlechter tragen.
Wenn Sie es noch nie getan haben, sehen Sie sich einen Dokumentarfilm über das Verhalten von Tieren während der Paarungszeit an: Gesänge, Tänze, Farbwechsel… da ist für jeden etwas dabei, und warum sollten wir Menschen dagegen immun sein?
Wir sind es nicht, und es ist kein Zufall, dass Frauen in der fruchtbaren Zeit warme Farben wie Rot bevorzugen. Rot macht uns aufmerksamer, man denke nur an Straßenschilder und Ampeln. Und « tödlich » ist auch die gleiche Farbe wie Feuer und Blut.
Und lassen Sie mich noch eine Anmerkung hinzufügen…
Ein extremistischer Zweig des Feminismus (nicht der Feminismus selbst, der eine großartige Bewegung ist) hat dasIdeal der Frauhervorgebracht, die immer schlagfertig, selbstbewusst und in jeder Situation zu 100 % bereit und energisch ist.
In dieser Sichtweise wird der weibliche Zyklus zu etwas, das man vergessen kann, zu einem unnötigen Ärgernis.
In dieser Sichtweise werden Medikamente mit dem Slogan « Fühle dich wie an jedem anderen Tag » verkauft, aber Mann… es ist nicht normal, dass sich eine Frau wie an jedem anderen Tag fühlt!
In bestimmten Kulturen schlossen sich die Frauen während ihrer Periode zusammen und entfernten sich vom Rest des Stammes. Wie kam es, dass sie alle zur gleichen Zeit ihre Periode bekamen? Ganz einfach: Es ist erwiesen und offensichtlich, dass Frauen, die in engem Kontakt zueinander stehen, dazu neigen, ihre Zykluszeiten aufeinander abzustimmen.
Aber ohne die Kulturen, die weit von unserer entfernt sind, zu stören, war der Zyklus selbst in unserer Kultur vor einigen Jahrzehnten höher angesehen als heute. Eine Frau erzählte mir einmal, dass es ungeschriebene Regeln für menstruierende Frauen gab, zum Beispiel durften sie bestimmte Pflanzen nicht berühren oder bestimmte Arbeiten nicht verrichten.
Ungeachtet der Tatsache, dass diese Dinge eine wissenschaftliche Grundlage haben, zeigt uns all dies die Aufmerksamkeit, die wir der Menstruation früher schenkten und heute nicht mehr schenken, und das ist schade, weil wir auf diese Weise die Botschaft vermitteln: « Du kannst nicht krank sein, du musst immer perfekt sein« , und das kann nicht sein.
Gib einer Frau die Chance, eine Frau zu sein, indem du ihre Periode akzeptierst, was vor allem für manche nicht einfach ist.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Free Now

Du würdest sie mögen, nicht wahr!

Sie können solche Frauen jederzeit haben, wenn Sie das Zeug dazu haben!

Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

CATEGORIES:

Allgemein-Blog

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.