Warum Sie Gefahr laufen, die männliche Energie in einer Beziehung zu verlieren und wie Sie dies verhindern können

woman hugging man

Es ist ein Klassiker: Ein Freund von dir verschwindetinnerhalb weniger Wochen.
Sie fragen andere Freunde, ob sie ihn gesehen haben, aber nichts, Sie gehen fast zur Polizei, um sein Verschwinden zu melden .
Als du ihn wieder triffst, wirkt er etwas « träge », weniger interessant als vorher, weniger energiegeladen, und du, der du ihn kennst, merkst, dass etwas nicht stimmt.
« Was ist mit dir passiert? », fragst du ihn. « Geht es dir gut? Ist alles in Ordnung? »
« Ja, ja, gut », antwortet er mit einem breiten Lächeln, er sieht glücklich aus.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und lernen Sie wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

« Was ist mit dir passiert? Ich habe nichts mehr von dir gehört. »
« Weißt du… ich habe ein ganz besonderes Mädchen getroffen, ich mag sie wirklich. »
« Ahhh, du hast das Mädchen gefunden, das erklärt alles »
Du schaust ihn an, und tatsächlich ist er sehr gelassen, aber irgendetwas stimmt nicht: Wo ist seine Energie geblieben?

Das ist etwas, was vielen Männern passiert: Sie verlieren tonnenweise männliche Energie, wenn sie sich auf eine Beziehung einlassen.
Schauen wir also mal:

  • was passiert
  • Was ist die gefährliche Dynamik , die Sie vermeiden müssen?
  • Welches ist der wichtigste Faktor, der eine Frau dazu bringt, ihren Mann zu verlassen?
  • wie man das Problem in der Praxis lösen kann
  • was gesund ist, damit es passiert
  • Was passiert?

    Wenn Sie sich in einer Beziehung vollkommen erfüllt fühlen, verschwindet ein Großteil der Energie, die Sie in die Suche nach einem Partner stecken.
    Das ist keine Kleinigkeit, die Natur will, dass man sich fortpflanzt, deshalb verführen wir, deshalb verlieben wir uns, deshalb leiden wir für die Liebe, deshalb studieren wir die Verführung.
    Wenn du sesshaft wirst, erhält dein Gehirn stattdessen die Botschaft: « Aufgabe fast erfüllt, gesichertes Weibchen, um sich fortzupflanzen und Kinder aufzuziehen » Das passiert überhaupt nicht, wenn du nicht verliebt bist.
    Das passiert aber überhaupt nicht, wenn du von der Beziehung nicht ganz erfüllt bist, du dich nach etwas anderem sehnst und dich deshalb nach anderen Frauen umsiehst
    Wir werden in anderen Artikeln über Polygamie und Monogamie sprechen, aber eines ist sicher: Je weniger erfüllt du in einer Beziehung bist, desto mehr sehnst du dich nach anderen Frauen, desto mehr Ladung nimmst du auf, um sie zu finden.
    Wenn Sie also erfüllt sind, sinkt die Ladung, und die starken Gefühle, die Sie für Ihre neue Partnerin empfinden, ziehen Sie mehr und mehr zu ihr hin.
    Sie verstärken Fähigkeiten wie Einfühlungsvermögen, und Ihre weibliche Energie (wir alle haben welche) bahnt sich ihren Weg in Sie, denn um sich mit Ihrem Partner zu verbinden, brauchen Sie genau das: weibliche Energie.
    Das ist auch das, was in einer gesunden Beziehung passiert, das Problem entsteht, wenn ein Individuum nicht mit sich selbst und seiner Beziehung im Reinen ist.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos! Download Free Right Now
    Wenn dies der Fall ist, haben Sie das Bedürfnis, ständig mit Ihrem Partner zusammen zu sein, denn nur so kann es Ihnen gut gehen.
    Sie sehen sich um, finden aber nichts anderes, das Sie mehr stimuliert als Ihre Beziehung und isolieren sich in einem Mikrokosmos mit Ihrer Frau.
    Sie verlieren Ihre Ziele und Ihre Freunde aus den Augen, und diese beiden Dinge führen dazu, dass Sie Ihre männliche Energie weiter verlieren.
    Nach den ersten Monaten (Jahren?) der blinden Liebe merkt sie, dass Sie sich verändert haben, dass Sie an männlicher Energie verloren haben und ihr deshalb nicht mehr die gleichen Gefühle vermitteln.
    Sie liebt Sie sehr, beginnt aber, Sie mehr und mehr nur als Freund zu sehen.
    Es vergeht eine lange Zeit, bis sie sich entschließt, Sie zu verlassen, oder jemanden findet, der ihr dabei hilft.
    In diesem Moment ist es vorbei, Game Over, das Ende.

    Wie man es vermeiden kann

    Dieses katastrophale Bild ist der Hauptgrund für das Ende einer Beziehung, wenn es die Frau ist, die den Mann verlässt.
    Da dies jedoch sehr häufig vorkommt und leicht zu verhindern ist, wollen wir uns einige Dinge ansehen, die Sie tun können, um den Verlust der männlichen Energie in einer Beziehung zu vermeiden:

    1. Verlieren Sie Ihre Freunde nicht aus den Augen

    Wie viele Freunde verschwinden, sobald sie eine Freundin haben? Gehöre nicht zu ihnen!
    Übrigens ist es auch verständlich, dass deine Freunde sich aufregen, wenn du verschwindest und dann zurückkommst, sobald die Beziehung vorbei ist.
    Wenn dumit deinen Freunden zusammen bist, stärkt das deine männliche Energie. Wenn Männer in Gruppen zusammen sind, bilden sie eine Gruppe von gleichen Energien, die auf der gleichen Frequenz schwingen ».

    2. Erinnere dich an deine Ziele

    Erinnere dich daran, was dich motiviert, was du vom Leben willst.
    Sie mag dich auch für das, was du willst, für das, was du anstrebst, aber wenn du das vergisst, funktioniert es nicht.

    3. Geh nicht nur aus, wenn sie da ist

    Es gibt Männer, die auf einmal nicht mehr ausgehen, wenn ihre Partnerin nicht dabei ist: erbärmlich!
    Mach diesen Fehler nicht, sonst komme ich persönlich und mache mich über dich und deine Freunde lustig!

    4. Verbringe nicht deine ganze Freizeit mit ihr

    Verbringe nicht deine ganze freie Zeit mit ihr, es gibt genug andere Dinge, die du tun kannst.
    Was denn?
    Was du früher gemacht hast, bevor du sie kennengelernt hast, was meinst du?

    5. Erinnere dich daran, wie du warst, als du sie kennengelernt hast.

    Schau dich selbst an, was hat sich in dir verändert?

    CATEGORIES:

    Bericht-Blog

    Tags:

    Comments are closed

    Latest Comments

    Aucun commentaire à afficher.