Wie man eine Frau liebt: Frauen so lieben, wie sie sind

A Same Sex Couple Reading a Book while Lying on the Bed

Wenn ich darüber nachdenke, wie man eine Frau liebt, amüsieren mich immer Sätze wie:
« Weißt du, meine Freundin ist ein sensibler Mensch ».
« Weißt du, die Frau, die ich mag, ist inkonsequent, erst sagt sie etwas, dann tut sie etwas anderes.
« Ich verstehe das nicht, wir haben gesagt, wir machen es so, aber jetzt hat sie ihre Meinung geändert ».
« Ich verstehe nicht, was an diesem Unsinn so schlimm sein soll. »

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und lernen Sie wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

« Sie verhält sich unvernünftig! »
Wir Männer müssen uns eines in den Kopf setzen: Zu sagen, eine Frau sei sensibel, inkonsequent, sie ändere oft ihre Meinung, sie sei nicht rational, ist so, als würde man sagen, Wasser sei nass .
Wie ist das gemeint? Wie sieht das in der Praxis aus?
Stellen Sie sich vor, Sie müssen eine wichtige Entscheidung treffen.
Als Mann denken Sie darüber nach und wägen das Für und Wider ab. Sie analysieren die Situation, Sie verstehen, was funktioniert, was nicht funktioniert, was funktionieren könnte, was niemals funktionieren wird.
Man macht sich auf die Suche nach dem Warum und dem Wie, und schließlich legt man einen Aktionsplan fest.
Das ist typisch männlich.

Wie würde sich eine Frau in einer solchen Situation verhalten?

UUUUUSH eine Emotion zieht sie auf eine Seite
UUUUUSH eine andere Emotion drängt sie auf die andere .
Und am Ende gewinnt der Stärkere.
Ist die Situation so simpel?
Ganz und gar nicht!
So wie ich es geschrieben habe, klingt es, als wären Männer Automaten der Rationalität und Frauen Puppen im Griff der Emotionen.
Natürlich habe ich übertrieben, und zwar mit Absicht, um Ihnen den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Verhaltensweisen in dieser Hinsicht zu verdeutlichen.
Jeder von uns hat in der Tat sowohl männliche als auch weibliche Energie, der Unterschied liegt in der Menge und dem Gebrauch, den wir davon machen.
Das Problem entsteht, wenn ein Mann angesichts der Manifestationen der weiblichen Energie, wie sie zu Beginn des Artikels beschrieben wurden (Ideenwechsel, Ungereimtheiten usw. usw.), versucht, die Frau vor ihm übermäßig zu kontrollieren, sei es ein Freund, eine Freundin oder die Frau, die Sie anmachen.
Das Problem entsteht dann, wenn ein Mann die weibliche Energie, die eine Frau zum Ausdruck bringt, nicht akzeptiert und sie aus Eigeninteresse zu männlichen Verhaltensweisen zwingt.
Ein klassisches Beispiel ist die Konsequenz.
Vielleicht sprechen Sie mit einer Frau über eine Situation, die sich zwischen Ihnen ereignet hat und in der sie schlecht reagiert hat. Du erklärst ihr, warum sie das nicht hätte tun sollen, und sie versteht das vollkommen.Learn How to Pick Up Any Woman 4 Free Videos!Download Now for Free
Das nächste Mal, wenn diese Situation wieder eintritt… BUMM! Die gleiche Szene, die gleiche Reaktion von ihm. Und der klassische Satz von ihm: « Aber das haben wir doch schon besprochen! Du hast gesagt, du würdest dich nicht so verhalten! ».
Glaubst du, das ist ihm in dem Moment egal? Du sprichst nicht mit deinem Freund, du kannst nicht an die Konsistenz appellieren, die eine männliche Verhaltensweise ist.

Was ich über die Liebe zu einer Frau sagen will

Will ich damit sagen, dass Frauen nicht konsequent sein können?
Ganz und gar nicht! Ich sage nur, dass Kohärenz ein Teil der männlichen Energie ist und dass Frauen an die männliche Energie appellieren müssen, die sie in sich tragen, um kohärent zu sein, so wie ein Mann in vielen anderen Situationen an die weibliche Energie appellieren muss, die er in sich trägt.
Die Botschaft dieses Artikels lautet: Erwarten Sie nicht, dass eine Frau ein Mann ist, verstanden? Beurteilen Sie sie nicht falsch, wenn sie ein Mann ist.
Beurteile sie nicht falsch, wenn sie inkonsequent ist, zu sensibel, wenn sie ihre Meinung und Stimmung zu schnell ändert.
Sie ist eine Frau, klar!!!
Würdest du auf dem Wasser herumhacken, weil es nass ist?
Würdest du die Sonne anschreien, weil sie so hell ist?
Würdest du auf dem Winter herumhacken, weil er kalt ist? (ok vielleicht tut er das, ich will Sommer! )
Das wäre doch alles sinnlos!
Also akzeptiere eine Frau für ihre Weiblichkeit, akzeptiere sie für ihre weibliche Energie, das ist die Grundlage jeder guten Beziehung zwischen Mann und Frau, und das ist schließlich der Grund, warum du Frauen magst oder nicht?
In dem Moment, in dem man die Weiblichkeit einer Frau akzeptiert, fühlt sie sich angenommen, sie fühlt sich nicht verkannt, weil sie sehr starke Instinkte hat, sie fühlt sich « zu Hause », sie fühlt, dass sie ausdrücken kann, was sie fühlt und was sie ist.
Die positiven Auswirkungen muss ich nicht erklären, oder?

Du würdest sie haben wollen, nicht wahr!

Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn Sie wissen, wie!

Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.