Wie man weibliche Gefühlsstürme mit männlicher Energie übersteht

A Same Sex Couple Reading a Book while Lying on the Bed

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben sollten: Frauen sind emotionaler als Männer – viel emotionaler.
Sie haben eine sehr hohe Fähigkeit, Emotionen und Gefühle in einem Augenblick zu ändern, dem Fluss der Ereignisse mit emotionalen Höhen und Tiefen zu folgen, in der einen Sekunde zu weinen und in der nächsten zu lachen, den rationalen Teil völlig auszuschalten, um in emotionale Stürme zu stürzen, die wir Männer viel seltener haben.
Wir Männer können damit aber oft nicht umgehen, die weibliche Art des « Denkens », die so sehr von Emotionen geprägt ist, ist für uns oft unverständlich.
Das Problem ist, dass eine Frau in ihrer tiefsten Intimität ein bestimmtes Verhalten von einem Mann erwartet, wenn sie sehr emotional ist.
Männer haben dieses Verhalten oft nicht, und so entstehen eine Reihe von unerfüllten Bedürfnissen, und sowohl in Beziehungen als auch in den ersten Minuten der Annäherung und in allen Phasen der Verführung ist das Gleichgewicht gestört.

Wählen Sie jetzt, was Sie in der Verführung verbessern wollen und lernen Sie wie!

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Wie gehen Sie also mit all den weiblichen Gefühlsstürmen um?
Wie können Sie Ihre männliche Energie nutzen?
Welche praktischen Verhaltensweisen sollten Sie einführen?
Hier sind fünf Punkte, die Sie beachten sollten:

Sie würden sie mögen, nicht wahr!

Sie können solche Frauen haben, wann immer Sie wollen, wenn

Sie das Zeug dazu haben! Werden Sie noch heute besser in der Verführung…

Wählen Sie, wo Sie anfangen wollen!

Tags:

Comments are closed

Latest Comments

Aucun commentaire à afficher.